Leiter/in Soziale Dienste (80 - 100 %)

per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung

Die Gemeinde Ettingen zählt rund 5'300 Einwohner/innen. Infolge Frühpensionierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in der Sozialen Dienste (80 - 100 %)

Die Sozialen Dienste der Gemeinde sind zuständig für die Beratung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit der Zielsetzung der bestmöglichen beruflichen und sozialen Integration. Als Leiter/in der Sozialen Dienste sind Sie für die fachliche und personelle Führung des Teams mit derzeit 4 Mitarbeitenden verantwortlich und direkt dem Gemeindeverwalter unterstellt.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sicherstellung des Dienstleistungsangebots des polyvalenten Sozialdienstes: finanzielle Unterstützungen nach Sozialhilfegesetz, fachliche Begleitungen bei Fremdplatzierungen, freiwillige Beratungen
  • Zusammenarbeit mit der Sozialhilfebehörde und Teilnahme an deren monatlichen Sitzungen
  • Zusammenarbeit mit der KESB, dem Kantonalen Sozialamt, den Sozialversicherungs­trägern sowie mit der Schulsozialarbeit und anderen wichtigen Amtsstellen und Institutionen
  • Betreuung der Asylsuchenden (fachlich, methodisch)
  • Unterstützung der gesamten Verwaltung und des Gemeinderats bei übergeordneten Aufgaben sowie beim Festlegen und Erreichen vereinbarter Ziele

Ihr Profil:

  • Diplom einer Fachhochschule in Sozialarbeit (Uni, HFS, FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen wirtschaftliche, gesetzliche Sozialhilfe und Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
  • Vorzugsweise Erfahrung in Konzept- und Projektarbeiten
  • Idealerweise Führungserfahrung
  • Hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Durchsetzungsstarke, flexible und belastbare Persönlichkeit, die auch in hektischen Situationen den Überblick behält
  • Sehr gute mündliche sowie schriftliche Ausdrucksweise

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Arbeit in einem Team mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitenden. Die zeitgemässen Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Personalreglement.

Für Auskünfte steht Ihnen der aktuelle Stelleninhaber, Herr René Neuenschwander, Telefon 061 726 89 66, gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 28. Februar 2019 vorzugsweise per Mail an bewerbung@ettingen.ch oder an die Gemeindeverwaltung Ettingen, Personalwesen, Kirchgasse 13, 4107 Ettingen.

Gemeinderat Ettingen