Mit dem Fahrrad sicher durch den Winter

Information der Gemeindepolizei

Trotz Dunkelheit und Kälte sind auch im Winter viele Velofahrer auf den Strassen unterwegs. Was einige Velofahrer jedoch oft vergessen ist, dass es an dunklen Tagen besonders wichtig ist, von den anderen Verkehrsteilnehmern frühzeitig und gut erkannt zu werden. Zudem sollte das Fahrrad technisch einwandfrei funktionieren und auch gute Reifen haben. Damit kommen Sie auch auf nasser oder glatter Fahrbahn sicher ans Ziel.

Was bei Motorfahrzeugen selbstverständlich ist, sollte auch für Ihr Fahrrad gelten. Bringen Sie es regelmässig zur Generalüberholung in die Werkstatt und halten Sie es in einem fahrtüchtigen Zustand. Eine gut gefettete Kette, funktionierendes Licht und griffige Bremsen sind ein Muss. Damit Sie auch von den anderen Verkehrsteilnehmern im Verkehr rechtzeitig gesehen werden, sollte das Vorder- und Rücklicht immer eingeschaltet werden. Tragen Sie vorzugsweise helle Kleidung und zusätzlich eine retroreflektierende Leuchtweste. Zu Ihrer eigenen Sicherheit tragen Sie immer einen Helm.

Die Gemeindepolizei wünscht allen eine sichere Fahrt.

Gemeindeverwaltung, Gemeindepolizei

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.